Liebherr Safety Systems MINExpo 2012

24.10.2012 – Las Vegas/USA.  Liebherrs Mining Division will die Arbeitssicherheit künftig mit einem neu entwickelten System weiter erhöhen. Auf der MINExpo 2012 feierte das Fatigue Monitoring System seine Premiere. Es sorgt in Liebherr’s Mining Trucks für die detailgenaue Überwachung der Fahreraktivität. Auf diese Weise sollen nicht nur Unfälle vermieden werden. Es dient auch der Datenüberwachung im Störungsfall. Bernd Haase von Liebherr Newport News/USA weiß, wie das System funktioniert und welche Komponenten darüber hinaus zum neuen Sicherheitssystem gehören.

Ähnliche Videos

Liebherr T 264 auf der MINExpo 2012 in Las Vegas bei Bauforum24 TV

Liebherr T 264 auf der MINExpo 2012 in Las Vegas

Liebherr präsentiert mit dem T 264 in Las Vegas einen neuen 240-Tonnen-Truck, der von den Erfahrungen mit dem T282 C profitiert.

Liebherr - MINExpo 2012 - Bauforum24 TV

Liebherr: Neuentwicklungen - MINExpo 2012

Liebherr’s Mining-Sparte entwickelt sich besonders dynamisch. Umso selbstbewusster tritt der Weltkonzern auf der MINExpo auf. 

Video: Liebherr R9400 - MINExpo 2012 - Bauforum24 TV

Liebherr: R 9400 - MINExpo 2012

Liebherr zeigt in Las Vegas sein neues Kraftpaket in der Miningsparte: Der R 9400 Raupenbagger ist der ideale Partner für die 150-Tonnen-Dumper. 

Video: Liebherr: T 284 - MINExpo2012 - Bauforum24

Liebherr T 284 auf der MINExpo 2012 in Las Vegas

Liebherr präsentiert mit dem T 284 in Las Vegas den Nachfolger des T282 C in der Reihe der „Ultra Class“ Trucks für die Bergbauindustrie.

Video: Liebherr: R 9150 Premiere auf MINExpo 2012 - Bauforum24 TV

Liebherr: R 9150 Premiere auf MINExpo 2012

Die Mining Division von Liebherr etabliert neuen Raupenbagger R 9150 passend für 50-Tonnen-Trucks erstmals auf MINExpo 2012 in Las Vegas. 

Liebherr Schnelleinsatzkran 53 K - Nordbau 2014

Liebherr Schnelleinsatzkran 53 K - Nordbau 2014

Mit einer maximalen Tragfähigkeit von 4,2 Tonnen ist der neue 53 K von Liebherr vor allem für kleine und mittlere Baustellen prädestiniert